Liebe Paddel- und Naturfreunde

 

Die Untere Salzach soll weiterhin frei fließen und naturnah ohne Kraftwerke saniert werden.

Online-Petition zur Unteren Salzach


Download
CIPRA Knotenpunkt Veranstaltung " Anwendung der Alpenkonvention"
CIPRA_Andwendung_der_Alpenkonvention.pdf
Adobe Acrobat Dokument 954.6 KB

Liebe Freunde aus den lokalen Gruppierungen der CIPRA-Mitgliedsverbände,

von unserer ersten Knotenpunkt Veranstaltung am 8. Februar 2019 in der Geschäftsstelle München wissen wir, dass viele unserer Mitgliedsverbände gerne mehr über die konkrete Anwendung der Alpenkonvention (z. B. für Stellungnahmen oder Ähnliches) erfahren würden.

Deswegen freuen wir uns sehr, dass wir mit Dr. Bernd Söhnlein, Jurist und Mitverfasser des „Leitfaden zur Umsetzung der Bestimmungen der Alpenkonvention in Deutschland“ einen kompetenten Partner für unsere sechste Knotenpunkt Veranstaltung gefunden haben, zu der wir Sie ganz herzlich einladen.

Die Veranstaltung wird am 31.01.2020 von 15.00 – 18.00 in der CIPRA Geschäftsstelle München (Rindermarkt 3, 80331 München) stattfinden.
Neben einer Einführung in die Alpenkonvention, gibt es die Möglichkeit, konkrete Beispiele mit Herr Dr. Söhnlein zu besprechen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bald möglichst per Mail an knotenpunkt@cipra.org an. Sollten Sie einen konkreten Fall haben, den Sie gerne auf der Veranstaltung besprechen möchten, bitten wir Sie dies bis spätestens Ende nächster Woche (17.01.2020) uns mitzuteilen.

Rückfragen gerne jederzeit an knotenpunkt@cipra.org oder unter der 089 / 23 23 98 40.

Wir würden uns sehr freuen, Sie am 31.01.2020 bei uns in der Geschäftsstelle begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße,

Das Knotenpunkt-Projektteam

 
knotenpunkt@cipra.org - www.cipra.de
Tel. 089 / 23 23 98 40
Alpenschutzkommission CIPRA Deutschland e.V.