Familiengruppe 2019

 

Kinderklettern jeden Freitag von 17 - 18.30 Uhr (außerhalb der Ferien) in der Kletterhalle in Trostberg (bis zu den Pfingstferien)!

 

Touren- und Veranstaltungsprogramm 2019

Juli


14. Juli
Treffpunkt
Beschreibung

 

 


Anford./Ausrüstung

 


Organisator/Tel.

Radltour Kendlmühlfilzn
8.30 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Mit dem AV-Bus und Fahrradanhänger fahren wir nach Grassau. Von dort weiter mit dem Rad in das Moor Kendlmühlfilzn zum Aussichtsturm. Über Rottau, Torfbahnhof (Museum) geht es zum Aussichtspunkt Westerbuchberg. Weiter zum Baden nach Feldwies/Achendelta, zurück an der Tiroler Ache nach Grassau. Die Wegstrecke beträgt ca. 50 km, Fahrzeit 4 - 5 Std. Der Weg verläuft meist auf Forstwegen und Nebenstraßen.
Funktionstüchtiges Fahrrad, Helmpflicht! Für Kinder ab 8 Jahren mit Eltern, auch mit Fahrradanhänger möglich.
Georg und Susi Motzet, Tel. 08621/509622


August


21. - 23. August
Abfahrt
Beschreibung

 

 
Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.
Gebühr

Ferienwiese Weißbach bei Lofer
wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Wir übernachten in Holztipis und erkunden die Gegend um die Ferienwiese. Je nach Witterung wandern wir durch Klammen, Höhlen oder ins Gebirge. Wollen wir ein bisschen Abfrischung, finden wir diese im Naturbadegebiet oder in der Saalach.
11 – 15 Jahre, Schlafsack, wetterfeste Kleidung, sichere Schwimmkenntnisse, Rucksack
Robert und Maria Stiedl, Tel. 08621/649120, fam.stiedl@t-online.de
10 Euro pro Familie, zuzügl. ca. 70,00 bis 90,00 Euro



29. - 31. August
Abfahrt
Beschreibung

 

 

 

 


Anford./Ausrüstung


Organisator/Tel.
Gebühr

Alte Traunsteiner Hütte
wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Familientour für Eltern/Elternteile mit ihren Kindern zwischen 10 und 16 Jahren. Am Donnerstag wandern wir ca. 3 – 4 Stunden auf die Alte Traunsteiner Hütte (Selbstversorger). Dabei lassen wir uns Zeit und machen längere Spielpausen. Natürlich wollen wir am Freitag auf einen kleineren Gipfel. Abends kochen wir gemeinsam oder spazieren zur Neuen Traunsteiner Hütte zum Essen. Zwischendurch bleibt natürlich genug Zeit zum Spielen oder einfach nur zum Genießen.
feste/hohe Bergschuhe, Stirnlampe, Regenkleidung, Badeklamotten, Hüttenschlafsack, Rucksack auch für Kinder.
Robert und Maria Stiedl, Tel. 08621/649120; fam.stiedl@t-online.de
10 Euro pro Familie, zuzügl. Übernachtung Erwachsene 16 Euro, Kinder 8 Euro gesamt


September


8. September
Abfahrt
Beschreibung

 


Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Fritz-Pflaum-Hütte im Wilden Kaiser
8 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Von der Griesner Alm über den Normalweg zur Fritz-Pflaum-Hütte, 3 Std., 900 Hm. Der Abstieg erfolgt über das kl. Griesner Tor, der zum Teil mit Drahtseilen versichert ist. Trittsicherheit erforderlich. Gesamte Gehzeit ca. 6 Std.
Für Familien mit trittsicheren Kindern.
Georg und Susi Motzet, Tel. 08621/509622



29. September
Abfahrt
Beschreibung

 

 


Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Überschreitung des Inzeller Kienbergl
9 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Vom Gasthaus Zwing bei Inzell ca. 1,5 - 2 Std. Aufstieg zum Kienbergl, zum Teil ausgesetzt. Der Abstieg erfolgt über einen kleinen Wanderweg zum Spielplatz nach Schmelz mit Bach und Lagerfeuerstelle (zum Würstelgrillen geeignet). Der Rückweg erfolgt über die Forststraße in 50 Min. nach Zwing.
Für Familien mit trittsicheren Kindern. Mindestalter 4 Jahre. 
Georg und Susi Motzet, Tel. 08621/509622