Gemeinschaftstouren 2020

Die Gemeinschaftstouren der Sektion Trostberg sind keine geführten Touren. Die Tourenbegleiter sind ehrenamtliche Organisatoren der Unternehmungen. Jeder Teilnehmer ist eigenverantwortlich, auf eigenes Risiko und auf eigene Kosten mit dabei. Das erforderliche alpine Können wird vorausgesetzt. Aus haftungsrechtlichen Gründen dürfen nur Alpenvereinsmitglieder an den Touren teilnehmen, Sektionsmitglieder werden bevorzugt.

Bei allen Touren/Kursen/Veranstaltungen können Fotos von Teilnehmern veröffentlicht werden. Nur auf ausdrücklichen Hinweis erklären Sie sich nicht damit einverstanden.

 

Aufgrund der hohen Organisationskosten, die Mehrtagestouren verursachen, erhebt die Sektion Trostberg einen Teilnehmerbeitrag von 5 Euro pro Tourentag. Mit ihrem Teilnehmerbeitrag finanzieren Sie die Aus- und Weiterbildung unserer Tourenbegleiter. Interessierte Teilnehmer werden um möglichst frühe Anmeldung gebeten. Damit erhöhen Sie die Planungssicherheit der Organisatoren.

 

Die Anmeldung für alle Kurse und Touren ist erst ab dem 15. Dezember 2019 möglich!
Vorherige Anmeldungen sind nichtig.

 

Unser Tourenbegleiter sind gehalten, sich an die Empfehlungen des Hauptvereins in München zu halten:

 

einfache Wanderungen auf gut markierten Wegen

max. 15 Personen

schwierige Wanderungen auf steilen und schmalen Pfaden

max. 8 Personen

einfache Skitour

max. 8 Personen

einfache Hochtour

max. 8 Personen

Klettersteige, wegloses Gelände, Klettergarten, anspruchsvolle Ski- und Hochtouren

max. 6 Personen

 

Diese Regelungen dienen der Sicherheit der Teilnehmer. Touren werden erst ab 4 Teilnehmern durchgeführt.

 

Die Fahrtkosten werden von den Teilnehmern getragen (Empfehlung: Mindestens 30 Cent x gefahrene Kilometer geteilt durch die Autoinsassen). Der Sektionsbus kostet 40 Cent/Kilometer zuzüglich anfallende Autobahn-, Pass- oder Tunnelgebühren, für Jugend- und Familientouren lediglich 15 Cent/Kilometer . Die Busreservierung erfolgt in der Geschäftsstelle.

Januar


11. Januar
Beschreibung

 

 


Organisator/Tel.

16. Trostberger Bouldercup
Bouldercup für jedes Alter.
Für alle ist was dabei, Genusskletterer oder Hardmover, keiner braucht sich zu verstecken. Zuschauer sind natürlich gerne gesehen.
Teilnahme für alle Sektionsmitglieder unter 16 Jahren kostenlos.
bouldercup.trostberg@gmail.com


Februar


2. Februar
Abfahrt
Beschreibung

 


Anford./Ausrüstung


Organisator/Tel.

Gebühr

LVS-Training auf Skitour zur Wuhrsteinalm/Breitenstein (1661 m)
8 Uhr Marquartstein 1. Parkplatz rechts
Skitour mit LVS-Training von Ettenhausen zur Wuhrsteinalm (ca. 1 Std.). Aufstieg über ehemalige Piste (hier LVS-Training), evtl. weiterer Aufstieg zum Breitenstein. Gehzeit zum Gipfel + 550 Hm, 2 Std.
digitales LVS-Gerät (Mind. 2-Antenner, neue Batterien), Schaufel, Sonde, Wechselwäsche und genügend Tee und Verpflegung, da es beim Suchen zu Wartezeiten kommt.
Max Neustifter, Tel. 0170/8881052 oder maxneustifter@web.de
15 Euro



9. Februar
Abfahrt
Beschreibung
Anford./Ausrüstung

 


Organisator/Tel.

Skitour Spitzstein („slowly-slowly“)
7 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
von Sachrang zum Spitzstein (1596 m)
sicheres Skifahren; 850 Hm, 3,5 Std., vollständige Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Harscheisen, Schaufel u. Sonde, warme Kleidung u. Heißgetränk wegen dem langsamen Gehtempo.
Armin Kain, Anmeldung über armin.kain@web.de



15. Februar
Abfahrt
Beschreibung


Anford./Ausrüstung


Organisator/Tel.

Skitour Rofanspitze (2259 m)
6 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
von Wiesing (Rofansiedlung) über Alpiglalm und Scherbensteinalm zum Gipfel, Abfahrt wie Aufstieg.
ca. 1500 Hm, 5 Std., sehr gute Kondition, absolut sicheres Skifahren, vollständige Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Harscheisen, Schaufel u. Sonde.
Armin Kain, Tel. 08622/1217, Anmeldung über armin.kain@web.de



23. Februar
Abfahrt
Beschreibung

 

 

 

 

 


Anford./Ausrüstung

 


Organisator/Tel.

Skitour: Geigelstein-Reib‘n
6.30 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Vom Parkplatz in Ettenhausen über die alte Pistenschneise (nicht mehr präpariert) bis zur Wuhrsteinalm u. weiter über den Rücken auf den Geigelstein (1808m). Abfahrt in den Kessel oberhalb der Priener Hütte. Etwa auf Höhe der Oberkaseralm wieder anfellen u. auf den kreuzlosen Gipfel der Mühlhornwand (1649 m) aufsteigen. Anschließende Abfahrt über großzügige Wiesenhänge zur Priener Hütte. Nach einer Rast folgt ein kurzer Anstieg auf den Sattel zwischen Geigelstein u. Breitenstein, weiter auf den Gipfel des Breitensteins (1661 m). Dann Abfahrt bis zum Ausgangspunkt über die Wuhrsteinalm.
mittelschwere Skitour (ca. 1500 – 1600 Hm, ca. 5 – 6 Std.). Sicheres Skifahren auch in ungünstigem Schnee ist Voraussetzung. Vollständige Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Schaufel und Sonde erforderlich.
Simon Vogl, Tel. 0174/9688355, E-Mail: simon.vogl-0@web.de


März


7. - 8. März
Abfahrt
Beschreibung

 
Anford./Ausrüstung


Organisator/Tel.

Gebühr

Skitouren Weidener Hütte (1799 m)
6 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
von Innerst (1283 m) zur Weidener Hütte (1,5 Std.). Tourenmöglichkeit (z. B.) Hobarjoch (ca. 700 Hm, 2.5 Std., mittel), Rastkogel (963 Hm, 4 Std., hochalpine Tour, schwer)
absolut sicheres Skifahren, vollständige Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Harscheisen, Schaufel u. Sonde.
Armin Kain, Tel. 08622/1217, Anmeldung über armin.kain@web.de
5 Euro



14. März
Abfahrt
Beschreibung

 

 

 


Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Skitour Scheiblingkogel (2289 m)
6 Uhr Volksfestplatz Trostberg
Abwechslungsreiche, konditionell sowie skitechnisch anspruchsvolle Skitour durch NNO-seitige Kare des Tennengebirges. Der Aufstieg erfolgt durch die sog. „Schwer“, die Abfahrt durch die „Röth“. Je nach Schneelage muss der untere steile Waldgürtel zu Fuß bewältigt werden; ca. 1700 Hm, insges. 7–9 Std. Bei unsicheren Verhältnissen wird eine Ersatztour angeboten.
Vollständige Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Schaufel, Sonde.
Christian Taubmann, Tel. +41 (0)78 340 91 40, c_taubmann@gmx.net



15. März
Abfahrt
Beschreibung


Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Winterwanderung auf den Unternberg
7.30 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Aufstieg vom Parkplatz Unternbergbahn zum Gipfel auf 1425 m mit Einkehr; Abstieg wie Aufstieg; Gehzeit ca. 4 Std.
leichte Schneewanderung, Schneeschuhe bzw. Grödeln
Marianne Kremsreiter, Tel. 08622/1341, Marianne Plank, Tel. 08624/829585


April


ab 21. April


Abfahrt
Beschreibung

 

 

 


Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Konditionstraining für Mountainbike-Touren mit dem Rennrad (Anfänger u. Fortgeschrittene) jeden Dienstag, falls es am Di regnet, ist Treff am Mittwoch
18 Uhr Radsport Hungerhuber
Der Weg und das Fahren in der Gruppe ist das Ziel, nicht die Spitzengeschwindigkeiten! Verschiedene Touren zwischen 45 bis 70 km in verschiedenen Gruppen. Tourenvorschläge sowie deren Durchführung sind herzlich willkommen! Unsere Rennradgruppe freut sich über jeden der mitfährt. Neben dem wöchentlichen Training werden auch regelmäßig mehrtägige Fahrten unternommen.
Rennrad, Helmpflicht sowie Licht für Anfang/Ende der Saison!
Michi Kleinschwärzer, Tel. 08621/979251; 0175/6812803



ab 24. April
Abfahrt
Beschreibung
Anford./Ausrüstung


Organisator/Tel.

Mountainbike-Ausfahrt jeden Freitag bis einschließlich Oktober
16 Uhr Eisdiele Trostberg Hauptstraße
MTB-Touren rund um Trostberg,
Helmpflicht, passender Ersatzschlauch
Die Bremsbeläge müssen geprüft und evtl. erneuert werden.
Armin Kain, Tel. 08622/1217


Mai


9. Mai
Abfahrt
Beschreibung

 


Anford./Ausrüstung

 


Organisator/Tel.

Radltour Tiroler Achendamm
8 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg, AV- Bus und Radtransportanhänger
Gemütliche Radltour im Voralpenland Chiemgau. Von Hirschau am Chiemsee an der Tiroler Ache entlang nach Osterbuchberg, Staudach-Egerndach, Marquartstein, Rottau, Soleleitungsweg, Bernau, Rottauer Filze, Übersee, Nikolauskapelle, Hirschau.
MTB oder gutes Trekkingrad, Radwege, Neben- u. Forststraßen, ca. 70 km, 500 Hm, Getränke, Brotzeit und Regenbekleidung mitnehmen, Helmpflicht, passender Ersatzschlauch.
Michi Kleinschwärzer jun., Tel. 08621/979251; kleinschwaerzer@t-online.de



17. Mai
Abfahrt
Beschreibung

 


Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Wanderung auf die Hochries
7 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Aufstieg vom Waldparkplatz Gammern zum Feichteck auf 1514 m, weiter zum Karkopf auf 1496 m u. zum Hochriesgipfel auf 1588 m mit Einkehr; Abstieg an Karkopf und Feichteck vorbei zum Ausgangspunkt; Gehzeit ca. 6 Std.
mittelschwere Bergtour, Trittsicherheit, normale Ausrüstung
Marianne Kremsreiter, Tel. 08622/1341 und Marianne Plank, Tel. 08624/829585


Juni


14. Juni
Abfahrt
Beschreibung

 

Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Blumentour zur Klausen
7 Uhr Volksfestparkplatz
Vom Parkplatz in Hohenaschau über Ellandalm zum Klausengipfel auf 1548 m, über Predigtstuhl zur Hofalm mit Einkehr und zurück nach Aschau; Gehzeit ca. 6 Std.
mittelschwere Bergtour, Trittsicherheit, normale Ausrüstung
Marianne Kremsreiter, Tel. 08622/1341 und Marianne Plank, Tel. 08624/829585



20. - 21. Juni
Abfahrt
Beschreibung

 

 


Anford./Ausrüstung


Organisator/Tel.
Gebühr

MTB-Tour in den Dolomiten
7 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Von Lajen über den Tschatterlin-Sattel und Grödner Höhenweg (2119 m) zur Brogleshütte (Übernachtung, ca. 1000 Hm, 18 km). Weiter über die Regensburger Hütte nach St. Christina und St. Ulrich nach Lajen zurück (ca. 700 Hm, 25 km). Es wird überwiegend auf Trails und Schotterwegen gefahren, SG1.
Solide Kondition, Technik S1, MTB-Grundkurs oder sichere Bremstechnik. Überprüftes und intaktes MTB, Helm, Handschuh, Werkzeug, Ersatzschlauch.
Jürgen Gleisinger Tel. 08621/63167

5 Euro



27. Juni
Abfahrt
Beschreibung

 
Anford./Ausrüstung


Organisator/Tel.

Klettern an der Steinlingwand
7 Uhr Volksfestplatz Trostberg
Von Hintergschwendt bis unter die Steinlingalm und weiter zur Steinlingwand in ca. 1,5 Std. Einseillängenkletterrouten ab dem 4. Schwierigkeitsgrad.
Selbständiges Klettern und Sichern sind Voraussetzung. Komplette Sportkletterausrüstung incl. Helm.
Anita Kain, Tel. 08622/1217


Juli


4. - 5. Juli
Abfahrt
Beschreibung

 

 


Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Gebühr

Untersberg-Überschreitung
6 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Aufstieg vom Parkplatz in Marktschellenberg über Toni–Lenz–Hütte 1450 m u. Mittagsscharte 1677 m zum Berchtesgadener Hochthron auf 1972 m; Gehzeit ca. 6 Std.; Übernachtung im Stöhrhaus; Abstieg über den Stöhrweg zur Almbachklamm und weiter zur Kugelmühle; Gehzeit ca. 3 Std.
mittelschwere Bergtour, Trittsicherheit und Kondition, normale Ausrüstung
Marianne Kremsreiter, Tel. 08622/1341 und Marianne Plank, Tel.08624/829585
5 Euro



11. Juli
Abfahrt
Beschreibung

 

 
Anford./Ausrüstung


Organisator/Tel.

MTB Tour Hochplatte
8 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Anspruchsvolle MTB-Tour mit abwechslungsreichen Trails bis zum Schluss. Steinige, sowie wurzelige Passagen gemischt mit schnellen kurvenreichen Abschnitten. (ca. 1000 Hm, Schwierigkeit S2)
Sehr gute Abfahrtstechnik wird vorausgesetzt. Helm, Schoner, Bremsbeläge, Ersatzschlauch. Die Bremsbeläge müssen vorher geprüft und evtl. erneuert werden.
Daniel Penn, Anmeldung unter: daniel@fichte4.de



24. - 25. Juli
Abfahrt
Beschreibung

 

 
Organisator/Tel.

 

Schlafen im Heu mit Schifferlfahren auf der Alz
17 Uhr Truchtlaching
Baden und gemütliches Grillen bei Fam. Eiblmaier. Übernachtung im Heu eines ehemaligen Getreidekastens. Am Sa. Befahrung der Alz. Grillsachen, Getränke, Salate, Schlafsack, Taschenlampe, Boote und Badesachen mitbringen.
Anita und Armin Kain, Tel. 08622/1217


August


16. August
Abfahrt
Beschreibung

 

 

Anford./Ausrüstung


Organisator/Tel.

Hochplatte-Kampenwand
6 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Aufstieg vom Parkplatz in Mühlau zur Hochplatte 1587 m und über Piesenhauser Hochalm und seilgesicherten Steig zur Kampenwand auf 1669 m; Abstieg über Steinlingalm und Sonnenalm südseitig zum Ausgangspunkt; Gehzeit ca. 7 Std.
mittelschwere Bergtour, Trittsicherheit, Kondition, Schwindelfreiheit, normale Ausrüstung
Marianne Kremsreiter, Tel. 08622/1341 und Marianne Plank, Tel. 08624/829585



21. -23. August
Abfahrt
Beschreibung

 

 
Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Gebühr

3-Tage-Kaisertour (Fr – So)
Fr früh, wenn möglich mit Bus & Bahn
1. Tag von Ebbs über den Musikantensteig zur Vorderkaiserfeldenhütte, 2. Tag weiter zum Stripsenjochhaus, 3. Tag zum Hintersteinersee ins Tal. Unterwegs werden einige Gipfel angesteuert, ÜN auf den Hütten, jeweils mit Halbpension.
Gute Kondition und Trittsicherheit werden vorausgesetzt; Tägl. zwischen 900-1400 Hm
Kathi Mußner, Tel. 0157/32452752, kathi.mussner@web.de
10 Euro


September


25. - 28. Sept.
Abfahrt
Beschreibung

 

Anford./Ausrüstung

 

Organisator/Tel.
Gebühr

Sportklettern um Triest
6 Uhr Volksfestplatz
Sportklettern in Klettergärten nahe Triest. Übernachtung in einer Ferienwohnung.
Anmeldung bis 31. Juli 2020 wegen Buchung der Übernachtungen!
Selbstständiges Klettern ab Schwierigkeitsgrad V und Beherrschung der Sicherungstechnik.
Anita Kain, Tel. 08622/1217 und Johanna Anzinger (Yoga-Lehrerin)
15 Euro


Oktober


3. Oktober
Abfahrt
Beschreibung

 

 

 


Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Gebühr

4-Tagestour Brixen (Südtirol)
6 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
1. Tag: vom Parkplatz Vahm 690 m zur Spiluckplatte 1328 m u. zurück, einchecken. 2. Tag: von der Unterkunft zum Radlsee, Hundskopf, Königsanger u. zurück, Gehzeit ca. 6 Std.; 3. Tag: von St. Andrä mit Seilbahn auf die Plose auf 2050 m, zur Plosehütte, von dort verschiedene Touren möglich bis auf 2575 m, ebenso Abstieg zum Ausgangspunkt oder mit der Seilbahn zurück.
mittelschwere Bergtouren, Trittsicherheit, Kondition, normale Ausrüstung
Marianne Kremsreiter, Tel. 08622/1341 und Marianne Plank, Tel. 08624/829585
15 Euro



10. Oktober
Beschreibung:
Organisator/Tel.

Hüttenputz und Holzaktion auf der Trostberger Hütte
Die Hüttencrew freut sich über jede hilfreiche Unterstützung. Anmeldung bis 5. Oktober.
Alex und Franz Kaiser, Tel. 08621/63661 oder alexkaiser68@t-online.de



18. Oktober
Abfahrt
Beschreibung

 
Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Wandern Hochscharten (1474 m)
7 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Aufstieg vom Weitsee über Klamm u. Gräbenalm, Abstieg teilweise weglos ins Wappachtal
Trittfestigkeit, Brotzeit
Armin Kain, Anmeldung per E-Mail armin.kain@web.de


Dezember


13. Dezember
Abfahrt
Beschreibung
Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Wandern: Führmannalm
11 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Adventfeier mit lustigen und besinnlichen Einlagen
leicht, Grödeln
Marianne Kremsreiter, Tel. 08622/1341 und Marianne Plank, Tel. 08624/829585