Gemeinschaftstouren 2018

Die Gemeinschaftstouren der Sektion Trostberg sind keine geführten Touren. Die Tourenbegleiter sind ehrenamtliche Organisatoren der Unternehmungen. Jeder Teilnehmer ist eigenverantwortlich, auf eigenes Risiko und auf eigene Kosten mit dabei. Das erforderliche alpine Können wird vorausgesetzt. Aus haftungsrechtlichen Gründen dürfen nur Alpenvereinsmitglieder an den Touren teilnehmen, Sektionsmitglieder werden bevorzugt.

 

Aufgrund der hohen Organisationskosten, die Mehrtagestouren verursachen, erhebt die Sektion Trostberg einen Teilnehmerbeitrag von 5 Euro pro Tourentag. Mit ihrem Teilnehmerbeitrag finanzieren Sie die Aus- und Weiterbildung unserer Tourenbegleiter. Interessierte Teilnehmer werden um möglichst frühe Anmeldung gebeten. Damit erhöhen Sie die Planungssicherheit der Organisatoren.

 

Um auch weiter entfernt lebenden Mitgliedern die Teilnahme an unseren Kursen/Touren zu ermöglichen, ist eine Anmeldung erst ab dem 15. Dezember 2017 möglich. Vorherige Anmeldungen sind nichtig.

 

Unser Tourenbegleiter sind gehalten sich an die Empfehlungen des Hauptvereins in München zu halten:

 

einfache Wanderungen auf gut markierten Wegen

max. 15 Personen

schwierige Wanderungen auf steilen und schmalen Pfaden

max. 8 Personen

einfache Skitour

max. 8 Personen

einfache Hochtour

max. 8 Personen

Klettersteige, wegloses Gelände, Klettergarten, anspruchsvolle Ski- und Hochtouren

max. 6 Personen

 

Diese Regelungen dienen der Sicherheit der Teilnehmer. Touren werden erst ab 4 Teilnehmern durchgeführt.

 

Die Fahrtkosten werden von den Teilnehmern getragen (Empfehlung: Mindestens 30 Cent x gefahrene Kilometer geteilt durch die Autoinsassen). Der Sektionsbus kostet 40 Cent/Kilometer zuzüglich anfallende Autobahn-, Pass- oder Tunnelgebühren, für Jugend- und Familientouren lediglich 15 Cent/Kilometer (Busverwaltung: Martin Skowronnek, Tel. 08621/979723).

Januar


7. Januar
Abfahrt
Beschreibung

 


Anford./Ausrüstung

 

 

Organisator/Tel.

Kehlsteinhaus mit Kehlstein 1837 m
8 Uhr Volksfestplatz Trostberg
Landschaftlich sehr schöne Skitour auf den Kehlstein ab Parkplatz Hintereck, Aufstieg entlang des Wanderweges bis zum Buswendeplatz, von dort zu Fuß oder bei guten Verhältnissen mit Ski zum Gipfel, Abfahrt entlang der Aufstiegsspur.
Leicht, Aufstieg ca. 950 Hm, ca. 2,5 Std., sicheres Skifahren auch in ungünstigem Schnee ist Voraussetzung. Vollständige Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Schaufel und Sonde erforderlich.
Georg Aignesberger, Tel. 08621/61977, georg.aignesberger@t-online.de



20. Januar
Abfahrt
Beschreibung


Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Skitour Kastenwendenkopf (2329 m)
6 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Mittelschwere, meist nordseitige Skitour in den Kitzbüheler Alpen; nach einem längeren flachen Zustieg folgt ideales Skigelände; ca. 1200 Hm, insges. 5 - 6 Std.
Vollständige Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Schaufel, Sonde
Christian Taubmann, Tel. 0176/66644376, c_taubmann@gmx.net



28. Januar
Abfahrt
Beschreibung

 


Anford./Ausrüstung


Organisator/Tel.
Gebühr

LVS-Training auf Skitour zum Hochschlegel (1688 m) von Baumgarten
7 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Skitour mit LVS-Training. Mittlere Skitour von Baumgarten aus auf den Hochschlegel (ca. 1200 Hm). Aufstieg über Forststraße, Wald und zum Schluss über eine Schneise zur Schlegelmulde (hier LVS-Training) zum Gipfel. Gehzeit zum Gipfel ca. 4 Std.
digitales LVS-Gerät (Mind. 2-Antenner), Schaufel, Sonde, evtl. Harscheisen, Wechselwäsche, Tee und Verpflegung, da es beim Suchen zu Wartezeiten kommt.
Max Neustifter, Tel. 0170/8881052
15 Euro


Februar


3. Februar
Abfahrt
Beschreibung
Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Skitour Watzmanngugel (1801 m)
6.30 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
von Hammerstiel zur Watzmanngugel, ca. 3 Std., 1030 Hm
Vollständige Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Schaufel und Sonde erforderlich
Armin Kain, Tel. 08622/1217, Anmeldung über armin.kain@web.de



4. Februar
Abfahrt
Beschreibung
Anford./Ausrüstung


Organisator/Tel.

Schneeschuhtour Stoißer-Alm (gemeinsam mit der OG Garching)
8 Uhr Alte Turnhalle Garching
Leichte Schneeschuhtour auch für Anfänger
Schneeschuhe können in begrenzter Anzahl in der Geschäftsstelle Trostberg entliehen werden.
Hartmut Karney, Tel. 08634/351,  hartmut.karney@t-online.de



10. Februar
Abfahrt
Beschreibung
Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Skitour Osterhorngruppe: Hoher Zinken (1764 m)
7 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
von Lämmerbach über Genneralm zum Gipfel
950 Hm, 3 Std., vollständige Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Schaufel und Sonde
Armin Kain, Tel. 08622/1217, Anmeldung über armin.kain@web.de



17. - 18. Februar
Abfahrt
Beschreibung
Anford./Ausrüstung


Organisator/Tel.
Gebühr

Winter-Wochenende Trostberger Hütte (gemeinsam mit der OG Garching)
8 Uhr Alte Turnhalle Garching
Winterwanderung mit Schneeschuhen, Tourenski, Schlitten oder zu Fuß
leicht, für jedermann, Schneeschuhe können in begrenzter Anzahl in der Geschäftsstelle Trostberg entliehen werden.
Hartmut Karney, Tel. 08634/351,  hartmut.karney@t-online.de
5 Euro



18. Februar
Abfahrt


Beschreibung
Anford./Ausrüstung

 
Organisator/Tel.

Skitour in den Kitzbüheler Alpen
7.30 Uhr beim Pendlerparkplatz in Pfraundorf (Autobahn A 8, Ausfahrt Rosenheim, Raubling)
leichte Skitour in den Kitzbüheler Alpen, Gipfel wird kurz vorher bekannt gegeben
Kondition für ca. 1000 – 1200 Hm, digitales LVS-Gerät (Mind. 2-Antenner), Schaufel, Sonde
Max Neustifter, Tel. 0170/8881052



24. Februar
Abfahrt
Beschreibung


Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Skitour Taghaubenscharte (2138 m)
6.30 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Landschaftliche Genussskitour, vom Dientner Sattel (1343 m) über die Erich-Hütte auf die Taghaubenscharte, ca. 820 Hm, 3 Std.
Vollständige Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Schaufel und Sonde erforderlich
Simon Vogl, Tel. 0174/ 9688355, Anmeldung bitte per E-Mail: simon.vogl-0@web.de


März


3. März
Abfahrt
Beschreibung

 

 


Anford./Ausrüstung

 


Organisator/Tel.

Kleine Reibn mit Schneibstein (2276 m)
6.30 Volksfestplatz Trostberg
Aufstieg ab Hinterbrand über die Piste der Jennerbahn auf den Jenner, Querung zum C. v. Stahl Haus, Aufstieg zum Schneibstein, Abfahrt zum Seeleinsee, kurzer Aufstieg zum Hohen Roßfeld, Abfahrt zur Königsbachalm, Wiederaufstieg zum Jenner und anschließend Abfahrt auf der Piste zur Mittelstation bzw. nach Hinterbrand.
Lange und anspruchsvolle Skitour, Gesamtzeit ca. 7 Std, 1500 Hm. Sicheres Skifahren auch in ungünstigem Schnee ist Voraussetzung. Vollständige Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Schaufel, Sonde.
Georg Aignesberger, Tel. 08621/61977, georg.aignesberger@t-online.de



10. März
Abfahrt
Beschreibung

 


Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Skitour Hochzint (2243 m)
5 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Landschaftlich großartige, jedoch konditionell sehr anspruchsvolle Skitour in den Leoganger Steinbergen; einwandfreie Skitechnik zur Bewältigung der Waldpassagen unbedingt erforderlich; ca. 1600 Hm, insges. 7-10 Std.
Vollständige Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Schaufel, Sonde
Christian Taubmann, Tel. 0176/66644376, c_taubmann@gmx.net



11. März
Abfahrt
Beschreibung


Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Winterwanderung zum Stahlhaus
7.30 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Aufstieg vom Parkplatz Königssee zum Stahlhaus (1736 m) mit Einkehr; Abstieg wie Aufstieg;

Gehzeit ca. 6 Stunden; Schneelage, Grödeln, Kondition
Marianne Kremsreiter, Tel. 08622/1341 und Marianne Plank, Tel. 08624/829585



24. März - 3. April
Abfahrt
Beschreibung

 


Anford./Ausrüstung

 


Organisator/Tel.
Gebühr

Skitourenwoche in Norwegen
0 Uhr Volksfestplatz mit AV-Bus
Skitouren in Norwegen mit Besteigung des Galdhopiggen (2469 m), höchster Berg Norwegens.  Außerdem Skitouren in der Gegend von Alesund, im Bereich der Fjorde,
Anfahrt mit der Fähre von Kiehl nach Oslo, Übernachtung in Hotels oder Hütten.
Anspruchsvolle Skitouren, sicheres Skifahren auch in ungünstigem Schnee ist Voraussetzung. Vollständige Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Schaufel, Sonde.
Anmeldung bis zum 3. Januar 2018
Georg Aignesberger, Tel. 08621/61977, georg.aignesberger@t-online.de
legt die Sektion fest


April


ab 10. April


Abfahrt
Beschreibung

 

 

 


Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Konditionstraining für Mountainbike-Touren mit dem Rennrad (Anfänger u. Fortgeschrittene) jeden Dienstag, falls es am Di regnet, ist Treff am Mittwoch
18 Uhr Radsport Hungerhuber
Der Weg und das Fahren in der Gruppe ist das Ziel, nicht die Spitzengeschwindigkeiten! Verschiedene Touren zwischen 45 bis 70 km in verschiedenen Gruppen. Tourenvorschläge sowie deren Durchführung sind herzlich willkommen! Unsere Rennradgruppe freut sich über jeden der mitfährt. Neben dem wöchentlichen Training werden auch regelmäßig mehrtägige Fahrten unternommen.
Rennrad, Helmpflicht sowie Licht für Anfang/Ende der Saison!
Michi Kleinschwärzer, Tel. 08621/979251; 0175/6812803



ab 13. April
Abfahrt
Beschreibung
Anford./Ausrüstung


Organisator/Tel.

Mountainbike-Ausfahrt jeden Freitag bis einschließlich Oktober
18 Uhr Eisdiele Trostberg Hauptstraße
MTB-Touren rund um Trostberg,
Helmpflicht, passender Ersatzschlauch
Die Bremsbeläge müssen geprüft und evtl. erneuert werden.
Armin Kain, Tel. 08622/1217



15. April
Abfahrt
Beschreibung

 


Anford./Ausrüstung

 


Organisator/Tel.

Öko-Skitour mit Fahrrad zum Hochfelln (1674 m)
7 Uhr Volksfestplatz Trostberg
Ab Trostberg in ca. 2 Std. mit dem Rad nach Bergen - Kohlstatt. Aufstieg auf Hochfellngipfel je nach Schneelage zu Fuß oder mit den Skiern in ca. 2 Std.; Abfahrt und Heimfahrt nach Trostberg in ca. 3 Std.
Lange und anspruchsvolle Skitour, Gesamtzeit ca. 7 Std, sicheres Skifahren auch in ungünstigem Schnee ist Voraussetzung. Vollständige Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Schaufel, Sonde.
Georg Aignesberger, Tel. 08621/61977, georg.aignesberger@t-online.de


Mai


5. Mai
Abfahrt
Beschreibung

 


Anford./Ausrüstung

 


Organisator/Tel.

Radtour: Wallersee/Ischler Bahndamm (Salzburg)
8 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg, AV-Bus und Radtransportanhänger
gemütliche Radltour um den Wallersee. Start in Freilassing, an der Salzach entlang bis zum Ischler Bahndamm nach Eugendorf, Seekirchen, zum Wenger Moor, rund um den Wallersee, zurück über Salzburg nach Freilassing.
MTB oder gutes Trekking-Rad, Radwege, Nebenstraßen, Forststraßen, ca. 70 km, 550 Hm. Getränke, Brotzeit und Regenbekleidung mitnehmen, Helmpflicht, passender Ersatzschlauch.
Michi Kleinschwärzer jun., Tel. 08621/979251; kleinschwaerzer@t-online.de



25. - 30. Mai
Abfahrt
Beschreibung


Anford./Ausrüstung

 


Organisator/Tel.
Gebühr

Klettern und MTB im Bayerischen Wald
8 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
MTB auf Wald- und Schotterwegen bis max. 1000 Hm auf teils anspruchsvollen Singletrails und Sportklettern ab dem 5. Schwierigkeitsgrad.
Selbständiges Klettern und Beherrschen der Sicherungstechnik sind Voraussetzung. Übernachtung auf Campingplatz. Anmeldung bis 20. März 2018. Vorbereitungstreffen am 8. Mai um 19 Uhr in der Geschäftsstelle.
Ursi Mußner und Martin Skowronnek, Tel. 08621/979723
25 Euro


Juni


16. Juni
Abfahrt
Beschreibung

Anford./Ausrüstung

 


Organisator/Tel.

Klettern an der Steinlingwand
7 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Von Hintergschwendt bis unter die Steinlingalm und weiter zur Steinlingwand ca. 1,5 Std. Einseillängenkletterrouten ab dem 4. Schwierigkeitsgrad. Selbständiges Klettern und Beherrschen der Sicherungstechnik sind Voraussetzung. Komplette Sportkletterausrüstung incl. Helm
Anita Kain, Tel. 08622/1217



24. Juni
Abfahrt
Beschreibung


Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Bergwandern: „Stiefkind“ Aibleck (1756 m)
6 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Aufstieg vom Parkplatz in Weißbach an der Alpenstraße über schmale Pfade, Sand- und Geröllreißen zum Aibleck; Abstieg wie Aufstieg; Gehzeit ca. 7 Std.
Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Kondition
Marianne Kremsreiter, Tel. 08622/1341 und Marianne Plank, Tel. 08624/829585



30. Juni  - 1. Juli
Abfahrt
Beschreibung

 

 

 


Anford./Ausrüstung

 


Organisator/Tel.
Gebühr

Bike & Hike: Lungauer Kalkspitze (2471 m).
8 Uhr Volksfestplatz Trostberg
Von Gleiming (Pichl) auf Asphalt und Schotter zur Vögeialm und steiler auf Schotter zur Oberhütte am See (1860 m, Übernachtung, 1100 Hm). Bis zur Akarscharte (2315 m) geht’s schiebend bergauf und ohne Rad zur Kalkspitze. Auf einem Trail bis zur Giglachhütte und auf Schotter und Asphalt zurück nach Gleiming (650 Hm bergauf, 1750 Hm bergab).
Schwierigkeit: S2, Kondition: mittel
MTB-Grundkurs oder sichere Bremstechnik / überprüftes und intaktes MTB, Helm, Handschuh, Werkzeug, Ersatzschlauch
Jürgen Gleisinger, Tel. 08621/ 63167
5 Euro


Juli


6. - 7. Juli
Abfahrt
Beschreibung

 


Anford./Ausrüstung


Organisator/Tel.
Gebühr

Die 2 Chiemgauer – Hochgern und Hochfelln
12.30 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Fr: Aufstieg Hochgern und Übernachtung im Hochgernhaus
Sa: Über Hochgern (1748 m), Eschelmoos zum Hochfelln (1674 m). Evtl. Überquerung von Marquartstein nach Ruhpolding / alternativ Kohlstatt. Max. 7 Teilnehmer.
Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sind Voraussetzung. Ausrüstung für 2-Tagestour (Packliste nach Anmeldung).
Peter Holzmaier, Tel. 08622/987390; holzmaier@4smove.de
5 Euro



20 .- 22. Juli
Abfahrt
Beschreibung

 

 


Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.
Gebühr

Wandern auf die Gleiwitzer Hütte
6 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
1. Tag: Fahrt nach Fusch an der Glocknerstraße und Aufstieg zur Gleiwitzer Hütte (2174 m); Gehzeit ca. 3,5 Std.; Aufstieg zum Rettenzink (2510 m); Gehzeit ca. 2 Std.
2. Tag: Aufstieg auf den Bauernbrachkopf (3125 m); Gehzeit ca. 6 Std.
3. Tag: Aufstieg auf das Imbachhorn (2470 m) u. Abstieg zum Parkplatz; Gehzeit ca. 5 Std.
Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, gute Kondition
Marianne Kremsreiter, Tel. 08622/1341 und Marianne Plank, Tel. 08624/829585
10 Euro


August


11. – 12. August
Abfahrt
Beschreibung

 

 


Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.
Gebühr

Blaueishütte und umliegende Gipfel
6 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
1. Tag: Aufstieg zur Hütte und anschließend zur Schärtenspitze (2153 m), 1350 Hm;
2. Tag: Von der Hütte zum Hochkalter (2606 m), 1000 Hm
Übernachtet wird auf der Blaueishütte im Lager mit Halbpension. Teilnehmerzahl begrenzt.
„Normale“ Bergausrüstung
Kathi Mußner, Tel. 0157/32452752
5 Euro



19. August
Abfahrt
Beschreibung


Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Bergwandern Salzburger Hochthron (1853 m)
6 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Aufstieg vom Parkplatz in Glanegg über Dopplersteig zum Salzburger Hochthron ; Abstieg über Zeppezauer-Haus und Reitsteig zum Ausgangspunkt; Gehzeit ca. 7 Std.
Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, gute Kondition
Marianne Kremsreiter, Tel. 08622/1341 und Marianne Plank, Tel. 08624/829585


September


14. – 16. Sept.
Abfahrt
Beschreibung


Anford./Ausrüstung

 

 


Organisator/Tel.
Gebühr

MTB: Oberösterreichische Kalkalpen
6 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Mountainbiken im Enns- und Steyrtal, Sengsengebirge, Reichraminger Hintergebirge (gilt als größtes geschlossenes und praktisch unbesiedeltes Waldgebiet Österreichs)
insgesamt ca. 220 km und 5000 Hm, sehr gute Kondition
Helmpflicht, passender Ersatzschlauch.
Die Bremsbeläge müssen vorher geprüft und evtl. erneuert werden.
Anmeldeschluss 31. Juli 2018 wegen Buchung der Übernachtungen
Torsten Kalle: torstenkalle@freenet.de
10 Euro



21. - 22. Sept.
Abfahrt
Beschreibung


Anford./Ausrüstung


Organisator/Tel.
Gebühr

Zahmer Kaiser mit Übernachtung im Hans-Berger-Haus
12.30 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Fr: Aufstieg durchs Kaisertal zum Hans-Berger-Haus (936m)
Sa: Über die Pyramidenspitze (1997 m) zurück nach Kufstein. Maximal 7 Teilnehmer.
Sehr gute Kondition und Trittsicherheit ist Voraussetzung.
Ausrüstung für 2-Tagestour (Packliste nach Anmeldung).
Peter Holzmaier, Tel. 08622/987390; holzmaier@4smove.de
5 Euro



29. September
Abfahrt
Beschreibung


Anford./Ausrüstung

 


Organisator/Tel.

Mountainbiketour Hacklbergtrail und Bucheggtrail, Saalbach
7.30 Uhr Volksfestplatz Trostberg
MTB-tour von Saalbach zum Schattberg-West-Gipfel (2025 m) über Forststraßen, Abfahrt 10 km über panoramareichen Hacklbergtrail, später Bucheggtrail zurück nach Saalbach.
Insg. 1300 Hm, ca. 30 km. Gutes Mountainbike (Fully nicht zwingend notwendig), Helm, Werkzeug, passender Ersatzschlauch;
Die Bremsbeläge müssen vorher geprüft und evtl. erneuert werden.
Bernhard und Doris Unterauer, Tel. 08621/646507,  b.unterauer@gmx.de



28. - 30. Sept.
Abfahrt
Beschreibung

 

 

 


Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.
Gebühr

Kloster Maria Waldrast (Wandern)
6.30 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
1. Tag: Fahrt zum Bahnhof in Bad Endorf; mit dem Zug nach Matrei am Brenner; Aufstieg zum Kloster Maria Waldrast, ca. 2 Std.; Rundweg um Maria Waldrast, ca. 2 Std.
2. Tag: Aufstieg auf die Serles (2717 m), ca. 6 Std.
3. Tag: Aufstieg zum Blaser (2241 m) und über Weiße Wand zum Bahnhof Matrei am Brenner; Gehzeit ca. 6 Std.
Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, gute Kondition
Marianne Kremsreiter, Tel. 08622/1341 und Marianne Plank, Tel. 08624/829585
10 Euro


Oktober


6. Oktober
Abfahrt
Beschreibung


Anford./Ausrüstung

 


Organisator/Tel.

Bike & hike: Spitzstein
7 Uhr Volksfestplatz Trostberg
leichte Auffahrt auf befestigten Wegen von Innerwald bis zur Aktkaseralm, mittelschwere Trailabfahrt über Aueralm nach Innerwald (Schiebepassagen)

17 km, MTB 710 Hm, Gipfelbesteigung + 290 Hm
gute Bremstechnik, Helmpflicht, passender Ersatzschlauch
Die Bremsbeläge müssen vorher geprüft und evtl. erneuert werden.
Armin Kain, Tel. 08622/1217; Anmeldung per E-Mail armin.kain@web.de



13. Oktober
Beschreibung:
Organisator/Tel.:

Hüttenputz und Holzaktion auf der Trostberger Hütte
Die Hüttencrew freut sich über jede hilfreiche Unterstützung. Anmeldung bis 7. Oktober.
Alex und Franz Kaiser, Tel. 08621/63661 oder alexkaiser68@t-online.de



19 .- 22. Oktober
Abfahrt
Beschreibung

 


Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.
Gebühr

Sportklettern und Yoga in Arco
6 Uhr Volksfestparkplatz
Sportklettern in Klettergärten rund um Arco. Übernachtung in einer Ferienwohnung. Yoga-Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene.
Anmeldung bis 31. Juli 2018 wegen Buchung der Übernachtungen!
Selbstständiges Klettern ab Schwierigkeitsgrad V u. Beherrschung der Sicherungstechnik.
Anita Kain, Tel. 08622/1217 und Johanna Anzinger (Yoga-Lehrerin)
15 Euro


November


11. November
Abfahrt
Beschreibung

 


Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Hochgern (1748 m)
7 Uhr Volksfestplatz Trostberg
von Marquartstein (600 m) über die Kindlwand zur Schnappenkirche und über Hochlerch, Zwölferspitz zum Gipfel, über Hochgern-Haus auf ruhigen, abgeschiedenen Wegen zurück zum Parkplatz
Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, gute Kondition
Armin Kain, Tel. 08622/1217; Anmeldung per E-Mail armin.kain@web.de


Dezember


16. Dezember
Abfahrt
Beschreibung
Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Adventfeier im Gebirge
12 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Ziel richtet sich nach den Verhältnissen
leicht, evtl. Grödeln
Marianne Kremsreiter, Tel. 08622/1341 und Marianne Plank, Tel. 08624/829585