Familienprogramm 2020

 

Kinderklettern jeden Freitag von 17 - 18.30 Uhr (außerhalb der Ferien) in der Kletterhalle in Trostberg (bis zu den Pfingstferien)!

 

Mai


17. Mai
Treffpunkt
Beschreibung

 

 

 


Anford./Ausrüstung

 
Organisator/Tel.

Radltour von Grassau nach Schleching und zurück
8.30 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Mit dem AV-Bus u. Fahrradanhänger nach Grassau. Von dort weiter mit dem Rad über Nebenstrecken bis Raiten/Schleching. Vom ehemaligen Grenzübergang geht es zurück an der Tiroler Ache mit Aufenthalt am Fluss, über Unterwössen und Marquartstein wieder nach Grassau (ca. 40 km, Fahrzeit 3-4 Std.). Der Weg verläuft meist auf Forstwegen u. Nebenstraßen.
Funktionstüchtiges Fahrrad, Helmpflicht! Für Kinder ab 8 Jahren mit Eltern, auch mit Fahrradanhänger möglich.
Georg und Susi Motzet, Tel. 08621/509622


Juli


3. - 5. Juli
Treffpunkt
Beschreibung

 

 


Anford./Ausrüstung


Organisator/Tel.
Gebühr

Ferienwiese Weißbach bei Lofer
14.30 Uhr Trostberg
Für Jungen u. Mädchen von 12 bis 16 Jahren. Wir übernachten in Holztipis u. erkunden die Gegend um die Ferienwiese. Ein paar Wochen vor der Ferienwiese planen die Jugendlichen ihr Programm bei einer Übernachtung auf der Trostberger Hütte selbst. Die Auswahl ist groß. Von der einfachen Wanderung bis hin zu alpiner Action.
Schlafsack, wetterfeste Kleidung, Rucksack, Bergschuhe, Kondition für 3-std. Bergtour, sicheres Schwimmen
Stiedl Robert und Maria, Tel. 08621/649120, fam.stiedl@t-online.de
ca. 80 Euro



26. - 29. August
Treffpunkt
Beschreibung

 
Anford./Ausrüstung


Organisator/Tel.
Gebühr

Familientour von Hütte zu Hütte
wird rechtzeitig bekannt gegeben
lange Wanderungen bis zu 6 Std. von Hütte zu Hütte oder ein fester Stützpunkt auf einer Hütte
feste/hohe Bergschuhe, Stirnlampe, Regenbekleidung, Badesachen, Hüttenschlafsack, Rucksack auf für die Kinder
Stiedl Robert und Maria, 08621/649120, fam.stiedl@t-online.de
15 € pro Familie zuzügl. Hüttenausgaben


September


13. September
Treffpunkt
Beschreibung

 
Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Hochstaufen über Goldtropf
8 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Von der Padinger Alm über die „Goldtropf“ zum Staufen. Die Gehzeit beträgt 3 Std. Der Abstieg erfolgt über den Normalweg. Gesamte Gehzeit ca. 6 Std.
Für Familien mit trittsicheren Kindern.
Georg und Susi Motzet, Tel. 08621/509622



27. September
Treffpunkt
Beschreibung

 

 
Anford./Ausrüstung
Organisator/Tel.

Inzeller Kienberg
8 Uhr Volksfestparkplatz Trostberg
Von Schmelz gehen wir über die Fahrriesbodenkapelle u. den Knappensteig in ca. 2,5 Std. auf den Inzeller Kienberg (Streicher). Die gesamte Gehzeit beträgt ca. 5 Std. Abstieg wie Aufstieg.
Für Familien mit trittsicheren Kindern.
Georg und Susi Motzet, Tel. 08621/509622