Seniorenprogramm 2021

Noch offene Unternehmungen des alten Jahres sind in das neue Programm weitgehend eingearbeitet. Die Reise nach Südtirol wird voraussichtlich im Jahr 2022 durchgeführt. Auch wenn wir nicht wissen, wie die Corona-Pandemie uns weiter im Bann hält, hier das neue Programm:

 

Silvester

Heimatliche Wanderung zum Jahresausklang
Vormittagstour, Ziel wird noch bekannt gegeben
Regina Grundner, Tel. 08621/3109



Januar

Rund um den Surspeicher
ab Teisendorf, 200 Hm, 9,5 km, 2,5 Std. Gehzeit
Robert Hesse, Tel. 08621/1778



Januar/Februar

Skilanglauf
gemütlich im klassischen Stil, max. 4 Std., Ziel wird nach Schneelage festgelegt.
Robert Hesse, Tel. 08621/1778



Februar/März

Naturkundliche Führung II
in der Salzachau, Ausgangspunkt wird noch festgelegt,
Helmut Uber, Tel. 08621/7376



April

Frühlingswanderung bei Reit im Winkl
vom Parkplatz Benzecklift in Reit i. W. zum kleinen Heuchner See, durch die romantische Klausenbachklamm zur blumenreichen, aber unbewirtschafteten Klausenberg- und Hauser-Alm (200 Hm, 1,75 Std.). Abstieg am Dreigschwendlbach entlang zum Mühlauer Hochmoor und zurück am Loferbach. Anforderungen leicht; gesamte Gehzeit 3,5 Std.
Robert Hesse, Tel. 08621/1778

 



Mai/Juni

Mit dem Schiff zur Alm
Schifffahrt über den Königsee, wandern über Fischunkelalm bis Röthbach-Wasserfall, gleiche Strecke zurück, Gesamtgehzeit 4 Std., leicht.
Marianne Kremsreiter, Tel. 08622/1341



Ende Juni

4-Tages-Fahrt in den Bayerischen Wald
Buchberger Leite (9 km, 300 Hm); Siebensteinkopf (1263 m) mit Abstecher nach Tschechien (11 km, 670 Hm); Rundtour auf den Lusen (11.5 km, 660 Hm); Baumwipfelpfad bei Neuschönau. Anmeldeschluss 31.3.21
Günter Altinger, Tel. 08621/64225, Gebühr 15 €, max. 14 Teilnehmer



Juni/Juli

Schmittenhöhe (1965 m), Zell am See
Auffahrt mit d. Seilbahn, vom Sonnkogel über Höhenpromenade Schmittenhöhe, Aufstieg 230 Hm; Abstieg oder Abfahrt mit der Seilbahn.
Robert Hesse, Tel. 08621/1778



August

Notkarspitze (1889 m), Ammergauer Alpen
ab Ettaler Sattel (880 m), Varianten: Ochsensitz (1619 m), Ziegelspitz (1729 m); für Genusswanderer: Ettaler Weidmoos und zur Ettaler Mühle.
Fredl u. Christl Fuchs, Tel. 08621/62966



September

Roßstein (1698 m), Tegernseer Bergen
aufwärts über Wanderparkplatz Bayerwald mit 2 Varianten zur viel besuchten Tegernseer Hütte (auch als Adlernest bezeichnet), Abstieg über die Röhrelmossalm, Gesamt ca. 5 Std.
Hans Federl, Tel. 08621/4117



September/Oktober

Mandlwandsteig am Hochkönig
auch Schaflsteig genannt, mittelschwere Rundtour ab Dienten-Arthurhaus, (5 Std., 900 Hm, 13 km)
Robert Hesse, Tel 08621/1778



Ende September

Herbstfärbung am Roßbrand (zwischen Filzmoos und Radstadt)
Drei Aufstiegsvarianten, jeweils rd. 7 km, 580 Hm, 3 - 4 Std.
Genusswanderer können ggf. mit dem Bus bis kurz unter den Gipfel fahren zu einer ausgedehnten Höhenwanderung.
Manfred Heyer, Tel. 08664/1344



Dezember

Führung im Haus der Berge
anschließend zum Christkindlmarkt in Berchtesgaden.
Robert Hesse, Tel. 08621/1778